Expedition 2007 - Gabun / Ursprüngliches Afrika

Expedition Banner

Es gibt noch einen Platz auf dieser Erde, an dem Schimpansen und Gorillas in Hörweite der tosenden Brandung durch den Schatten des Dschungels laufen, an dem man gleichzeitig Schildkröten, Wale, Chamäleons und Elefanten sehen kann, ohne seine Füße einen Schritt bewegen zu müssen, an dem Meeresschildkröten neben Krokodilen, Flusspferden und Büffeln ihre Eier legen und an dem man mit einem Blick unberührte Wälder, schimmernde Mangroven, kahle Savannen, Palmen gesäumte Salzmarschen, endlose Lagunen und menschenleere Strände sehen kann! Aus Gabun geht die Stimmung des äquatorialen Afrikas in seiner wilden Form hervor. Die Zeit scheint hier stillgestanden zu haben. Und so ist es das perfekte Beispiel dafür, wie tropisch Afrika einmal war.
Das Exo Terra Expeditionsteam ist sicher aus diesem Stück ursprünglichen Afrikas wieder gekommen, wo sie nach einer noch unbekannten Herpetofauna gesucht haben. An einem einzigen Abend konnte das Team alle drei existierenden Krokodilarten beobachten. In Ivindo wurde eine neue Geckoart entdeckt.

The Movie
Movie

Schauen Sie sich den Film der Expedition an oder laden Sie ihn auf Ihren iPod oder Ihr iPhone. Sehen Sie sich außerdem die wunderschönen Bilder an und lesen Sie den Reisebericht der Expedition.

Select a media Der Reisebericht The Photos The Podcast
 
FacebookYouTubeTwitterGoogle PlusLogo Conservation Networking

Accounts

Passwort vergessen?

Register Now
3. Entdeckung einer bis dato unbekannten Art während der Exo Terra Expedition