Naturschutz / Süßwasser-Schildkröten der Seychellen

Seychelles map

Von der NPTS durchgeführte Forschungsarbeiten zeigten, dass zwei Gattungen der Süßwasser-Schildkröten der Seychellen, Pelusios castanoides intergularis und Pelusios subniger parietalis, am Rande der Ausrottung stehen. Aufgrund von Umweltverschmutzung, Raub und Entwicklung überleben nicht einmal 250 Stück von jeder Gattung. Das NPTS zielt auf die Rettung dieser Gattung durch Brut in der Gefangenschaft und Wiedereinführung, um Reserven zu sichern.
Ein Brutprojekt in der Gefangenschaft des NPTS wurde entscheidend für das Überleben beider einheimischer Unterarten. Alle Schildkröten dieses Zuchtprojektes werden mit Exo Terra Futter für Wasserschildkröten gefüttert! In diesem Jahr wurden 12 junge Schildkröten, die in dem NPTS-Projekt gezüchtet wurden, ausgewildert. Sie gesellten sich zu den 5, die letztes Jahr ausgewildert wurden.

Seychelles freshwater turtles Exo Terra supporting NPTS
 
FacebookYouTubeTwitterGoogle PlusLogo Conservation Networking

Accounts

Passwort vergessen?

Register Now
3. Entdeckung einer bis dato unbekannten Art während der Exo Terra Expedition